Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit deinen personenbezogenen Daten passiert, wenn du meine Website besuchst. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen du persönlich identifiziert werden kannst.

Diese Datenschutzerklärung gilt auch für die sozialen Netzwerke Facebook & Instagram, sowie für Mailchimp, Steady HQ und YouTube.

Ich nehme den Schutz deiner Daten sehr ernst, weise aber darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenerhebung und Verantwortliche

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch mich, Jessica Adams. Meine Kontaktdaten findest du im Impressum dieser Website.

Deine Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass du mir diese mitteilst. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die du in ein Newsletterformular eingibst.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch meine IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald du meine Website besuchst.

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse des Nutzerverhaltens verwendet werden. Beim Besuch meiner Website kann dein Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden.

Datenschutz (DSVGO)

Du hast jederzeit das Recht, auf deine persönlichen Daten zuzugreifen, diese zu aktualisieren, zu korrigieren oder deren Löschung zu verlangen. Bitte kontaktiere mich hierfür unter info@lebenliebensterben.com.

Datenverarbeitende Verfahren (Cookies)

Meine Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen z. B. dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser speichert.

Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind sogenannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende deines Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es mir, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen oder Empfehlungsmarketing zu betreiben.

Newsletterdaten

Wenn du den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchtest, benötige ich von dir eine E-Mail-Adresse. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters Mailchimp. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters kannst du hier einsehen:
mailchimp.com/about/security

Steady HQ

Um dir die Unterstützung meines Blogs zu ermöglichen, verwende ich Steady HQ. Die Datenschutzbestimmungen der Seite kannst du hier einsehen: steadyhq.com/de/privacy

Letztes Update: 22. März 2020